Technischer Projektberater für die Deutschschweiz

Die Balteschwiler AG erweitert ihr Verkaufsteam um einen technischen Projektberater. Seit Beginn dieses Jahres ist Patrick Schlenk, bisheriger Fachberater im Aussendienst für die Grossregion Zürich, in dieser neuen Rolle in der ganzen Deutschschweiz tätig. Der eidg. dipl. Holzbau-Polier unterstützt Holzbauunternehmen, Architektur- und Planungsbüros bei der Planung und Realisierung ihrer Projekte, insbesondere mit grossformatigen Massivholzplatten.

Die Balteschwiler AG hat diese neue Stelle im Hinblick auf die starke Erweiterung ihrer Abbundkapazitäten geschaffen. Das Abbundcenter in Laufenburg wird bis im Sommer 2023 mit zwei zusätzlichen CNC-Bearbeitungslinien ergänzt. Insbesondere die 72 m lange Technowood-Anlage mit zwei Portal-Robotern und zwei Wendeeinrichtungen wird es der Balteschwiler AG ermöglichen, Plattenformate bis zu 3.8 m Breite, 1.2 m Dicke und theoretisch 72 m Länge flexibel und auf 5-Achsen zu bearbeiten.

Jörg Langheim, CEO der Balteschwiler AG, ist überzeugt: «mit diesen massgeschneiderten CNC-Anlagen können wir den Holzbau-Unternehmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich ein wohl einzigartiges Portfolio an Dienstleistungen anbieten – ob Plattenzuschnitt, Weiterverarbeitung zu fertigen Elementen, Beplankungen, Behandlungen oder Zwischenlagerung von bis zu 46 Pritschen und just-in-time Lieferung auf die Baustelle».

Im Zuge dieser Reorganisation des Vertriebs wurden auch die Gebiete der Fachberater*innen im Aussendienst optimiert. Sie finden die neue Gebietsaufteilung und die jeweiligen Ansprechpersonen unter Kontakt.

Patrick Schlenk

Cookie Consent mit Real Cookie Banner